WEINLADEN | IHRE AUSWAHL
2017 Ungeheuer Riesling QbA Grosses Gewächs

2017 Ungeheuer Riesling QbA Grosses Gewächs

CHF44,50Preis

Reichsrat von Buhl, Deidesheim

 

Das Bonmot Bismarcks vom „Ungeheuer“ der ihm ungeheuer schmeckte, ist ein Topos der
deutschen Weingeschichte. Es beschreibt einen großen Wein, dessen spezielle Würzigkeit
ihn zu etwas ganz Besonderem macht. Sein kraftvoller Korpus, ein Geschenk von Ton und
Kalk im Boden, wird umspielt von Aromen wie Rosenwasser und Nelken.

Komplex, so beschreibt man die Bodenstruktur der gerühmten Lage an der Mittelhaardt
am besten. Typische Sandsteinverwitterungen mit dichteren Ton- und Sandschichten,
teilweise mit Kalkanteilen versetzt. Basaltgestein versorgt die Reben mit der notwendigen
Wärme und Mineralität. Eine massive Kalkplatte in einer Tiefe von ca. 2 m sorgt für eine
sehr effiziente Wasserversorgung. Die Summe aller Faktoren ist der Grund für die Mächtigkeit
und Länge der Weine aus dem Ungeheuer.

 

Selektive Handlese Ende September
Ertrag ca. 30 hl/ha

Schonende Gärung und Reifung im Doppelstück-Fass und Tonneaux ohne Schönung oder andere
technische Maßnahmen.

Reifung auf der Vollhefe bis Juli 2018.
Lagerfähig bis 2040

Ein Wein unter Freunden, beim guten Gespräch oder zum still Genießen.
Geheimtipp: Speisen, die von arabischen bzw. indischen Gewürzen getragen werden, wie z.B.
Kreuzkümmel, Kardamom etc.

 

Trinktemperatur ca. 8-12°C
Alkohol 13,0 Vol. %; Säure 7,0 g/l; Restzucker 1,9 g/l

 

Logo Riesling&Co Klassische Deutsche Weine

Riesling & Co - Klassische Deutsche Weine -  Gregor Schönau, Weinhandel & Direktimport, Hauptstrasse 24e, 4944 Auswil/BE, Schweiz

Webdesign by    Gregor Schaefer, Cologne | (c) 2017

Webhosting by

Logo Informatik & Telecom