MEINE WINZER AUS FRANKEN

Paul & Sebastian Fürst, Weingut Rudolf Fürst, Bürgstadt in Franken
 

 

 

Rudolf Fürst, Bürgstadt

Weinbau wird von der Familie Fürst nachweislich seit 1638 betrieben. Der Cent- grafenberg, wo die meisten Reben angebaut werden, ist eine reine Südlage mit Buntsandstein-Verwitterungsboden und ein idealer Standort für Spätburgunder- und Rieslingreben. Spätburgunderreben werden in diesen hitzigen Böden schon seit Jahrhunderten angebaut. Das milde Klima im Talkessel Miltenbergs schafft dafür ideale Bedingungen. Der Boden gewährleistet die gute Struktur der erzeugten Weine. In den letzten Jahren wurde immer mehr in die Qualität investiert. Naturgemäße Bewirtschaftung der Weinberge, reduzierte Erträge, aufwendige Laubarbeiten, gestaffelte und selektive Traubenlese und im Keller schonender Weinausbau mit langer Holzfasslagerung sind die Garanten für die Substanz der Weine. Frühburgunder eine alte autochthone Rebsorte der Main- gegend wird im Weingut Fürst wieder verstärkt angebaut und die gehalt-vollen Weine daraus machten in den letzten Jahren Furore. Neben den bekannten Rotweinen werden typische trockene Weissweine erzeugt, hauptsächlich von Riesling, Weißer Burgunder und Silvaner. Stolz ist man im Weingut Rudolf Fürst darauf, dass diese Weine als ideale Begleiter feiner Speisen eine sehr große Verbreitung in den besten Restaurants des Landes und darüber hinaus gefunden haben.

 

 

 

Schmitt's Kinder, Randersacker

Der seltsame Name zeugt von der fränkischen Realerbteilung. Das Erbe muss danach auf alle Kinder gleichmässig verteilt werden. Das führt bei einer grösseren Kinderschar dazu, dass die Erbteile relativ klein sind. Schmitts Kinder hatten sich entschlossen, das Erbe gemeinsam zu verwalten und dadurch das Weingut vor der Zerstückelung zu bewahren – ein weiser Entschluss.

 

Schmitts Weine sind typische Franken. Cremig und sanft, weich und vollmundig. Beim Silvaner spiegeln sich die verschiedenen Böden wider, die Rieslinge sind frisch und herzhaft, aber nicht vordergründig fruchtig.

 

Die Grossen Gewächse sind tolle Kerle, muskulös aber nicht kantig, charmant aber nicht weichlich.

Logo Riesling&Co Klassische Deutsche Weine

Riesling & Co - Klassische Deutsche Weine -  Gregor Schönau, Weinhandel & Direktimport, Hauptstrasse 24e, 4944 Auswil/BE, Schweiz

Webdesign by    Gregor Schaefer, Cologne | (c) 2017

Webhosting by

Logo Informatik & Telecom