Weinanbaugebiet Mittelrhein

MITTELRHEIN

 

 

Dieses Anbaugebiet umfasst die malerischste Strecke des gesamten Rheintals und bietet Romantik pur: steil zum Fluss hin abfallende Hänge, Burgen und mittelalterliche Orte – zum Staunen! Die historische Flusslandschaft wurde im Jahre 2002 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt.

Von den 120 Kilometern zwischen Bingen und Koblenz kommt der eigentliche Rheinwein, der im vergangenen Jahrhundert überaus begehrt und beliebt war. Die  ausgeprägten Erfolgspotenziale dieser Weingegend werden jetzt durch junge und engagierte Winzer wiederbelebt: Riesling in herber, feinherber oder edelsüsser Ausbauvariante. Die Mittelrheinwinzer sehen wieder Perspektiven und investieren in Steillagen.

Schieferböden mit hohem Anteil an vulkanischem Verwitterungsgestein prägen die trockenen Weine mit intensiver Frucht und hoher Mineralität. Rest- oder edelsüss ausgebaut bieten sie Opulenz mit Konzentration und kräftiger Säure.

Mittelrhein, Bopparder Hamm
Meine Winzer vom Mittelrhein
Logo Riesling&Co Klassische Deutsche Weine

Riesling & Co - Klassische Deutsche Weine -  Gregor Schönau, Weinhandel & Direktimport, Hauptstrasse 24e, 4944 Auswil/BE, Schweiz

Webdesign by    Gregor Schaefer, Cologne | (c) 2020

Webhosting by

Logo Informatik & Telecom