top of page

WEIN DER WOCHE

BuhlWeingut.png
Bone-Dry knochentrocken

 

Liebe Weinfreunde

 

Bei Buhls war in den letzten Jahren immer etwas los.

In erster Linie in den Chefetagen.

Aber leider hatte das auch Einfluss auf die Weine.

Die präsentierten sich so uneinheitlich wie die Wechsel an der Weingutsspitze.

 

Aber seit knapp zwei Jahren ist Ruhe im Karton.

Endlich konnte man sich dazu durchringen, jemanden erfahrenen aus dem eigenen Haus an die Spitze zu stellen.

Und das tut den Weinen schmeckbar gut.

 

Um es lateinisch, helvetisch abgewandelt oder amerikanisch nationalstolz zu formulieren:

e pluribus unum.

Kurz: Einheit durch Vielfalt.

 

Ein gutes Beispiel für den knochentrockenen und durchgegorenen Stil des Hauses Buhl ist die Edition Bone-Dry.

Wo andere «trocken» meinen, aber ein Schwänzchen Restsüsse zum Ausgleich überbordender Säuere bereitstellen,

fahren Buhls mit den Bone-Drys einen knallharten und knochentrockenen Stil

 

Die Weine bei Reichsrat von Buhl bestechen grundsätzlich durch ihre präzise und geradlinige Stilistik.

Die Bone-Dry Weine hingegen legen den Fokus auf die unverfälschte Rebsorten-Typizität:

Kristallklare Rieslingfrucht beim weissen Bone-Dry und saftige Spätburgunderaromatik beim Rosé, das Ganze knochentrocken ausgebaut.

Seit neustem erweitern Secco und Secco Rosé das Bone-Dry-Sortiment um eine unkomplizierte, trinkfreudige und sprudelige Variante.

Hier stehen aromatische Rebsorten im Vordergrund.

Der perfekte Aperitif und nicht nur im Sommer empfehlenswert!

 

2023 Bone Dry Riesling trocken                      15.50 statt 16.50

 

2023 Bone-Dry Rosé trocken                           15.50 statt 16.50

 

2023 Bone-Dry Secco trocken                          15.50 statt 16.50

 

2023 Bone-Dry Secco Rosé trocken                 15.50 statt 16.50

 

Im 12er-Paket frei Haus mit je 3 Flaschen zu 186 Fr. statt 198 Fr.

Oder aber gemixt nach Belieben, ebenfalls frei Haus ab 186 Fr.

Ansonsten 18 Fr. Lieferpauschale.

Angebot freibleibend und gilt bis zum 8. Juli 2024,

oder solange Vorrat.

 

Schöne Grüsse

Gregor Schönau

 

Zertifizierter Weinfachmann (SFS)

German Wine Professional (DWI)

 

 

 

P.S.:

In der Aktion 12 für 11 gibt es den mineralischen Bio-Pfälzer

2022 Secco Perlwein weiss trocken

Von Georg Meier zu 148.50 Fr. statt 162 Fr.

 

P.P.S.:

Als Rarität:

2021 Kieselgallenschiefer Riesling trocken

von Matthias Müller zu 19.00 Fr. statt 23.50 Fr.

Hier abmelden

Moselschleife_Leiwen.jpg

Mosel, Carl Loewen

bottom of page