WEIN DER WOCHE

 

Liebe Weinfreunde

 

Bei Weissen Burgundern denkt man unwillkürlich an Burgund.

Aber die echten französischen Burgunder sind aus Chardonnay gemacht.

Hier geht es jetzt um Pinot Blanc (Weissburgunder) und Pinot Gris (Grauburgunder).

Das sind die internationalen Namen für die Weissen Burgunder.

 

In Deutschland sind die weissen Burgundersorten auf dem Vormarsch.

Nicht dass sie dem Riesling die Pole-Position streitig machen könnten.

Aber die weissen Burgunder haben die höchsten Zuwachsraten,

während die Anbaufläche für Riesling auf sehr hohem Niveau stagniert.

 

Die Burgundersorten haben den grossen Vorteil,

dass sie mit einer nicht so ausgeprägten Säure daherkommen wie der Riesling.

Das macht sie charmanter und in vielen Fällen auch einfacher zu trinken.

Und vielseitig einsetzbar in der Gastronomie.

 

In der aktuellen Offerte sind zwei Weissburgunder und zwei Grauburgunder vertreten.

Die Weissburgunder sind in der Aromatik eher zurückhaltend in der Frucht,

aber mit deutlicher Mineralik.

Die Grauburgunder sind im Aroma dichter und dunkler.

 

Weißburgunder riecht beinahe neutral, wenn überhaupt sehr zart und weich.

Bei gut ausgereiften Trauben ist ein leicht nussiges Aroma zu erkennen.

Aber vor allem fruchtige Aromen von Zitrusfrüchten, Aprikose, Ananas, Apfel, Birne und Quitte kommen zum Vorschein.

Die aus ihm gewonnenen Weine sind in der Regel relativ neutral im Ausdruck, dabei fruchtig, körperreich, ausgeglichen und mitunter von herausragender Eleganz.

 

Der Grauburgunder zeichnet sich durch ein volles Bukett und intensive Duftaromen aus,

die vor allem an Birnen, Zitrusfrüchte, Ananas oder Trockenobst erinnern.

Je nach Herkunft und Qualität können auch Nüsse, Butter oder Paprikaschoten gerochen werden.

Die Rebsorte ermöglicht sehr kräftige, gehaltvolle Weine mit ansprechendem, vollem und duftigem Burgunderbukett und zurückhaltender Säure.

 

Lesen Sie mehr zu den Weissen Burgundern im aktuellen Newsletter.

 

Hier die Offerte:

 

2017 Halbstück Weissburgunder Holzfass                   26.00 statt 27.50

Eva Vollmer, Rheinhessen

 

2018 Letten Weissburgunder 1. Lage                            32.00 statt 33.50

Georg Meier, Pfalz

 

2019 Kalkmergel Grauburgunder trocken                    17.00 statt 18.50

Georg Meier, Pfalz

 

2019 Grauburgunder trocken                                          25.00 statt 26.50

Knipser, Pfalz

 

Im Weissen-Burgunder-Paket mit je drei Flaschen

zu 300 statt 318 Fr., frei Haus.

Oder beliebig gemischt, ebenfalls frei Haus ab 300 Fr.

Ansonsten 18 Fr. Lieferpauschale

Angebot freibleibend und gültig bis zum 25. November 2020

oder solange Vorrat.

 

Schöne Grüsse

Gregor Schönau

 

Zertifizierter Weinfachmann (SFS)

German Wine Professional (DWI)

 

 

 

P.S.:

In der Aktion 12 für 11 gibt es

2017 Hensel & Gretel Rotwein-Cuvée

von Markus Schneider & Thomas Hensel zu 231 Fr. statt 252 Fr.

 

P.P.S.:

Als Rarität:

2019 Hölle Riesling,Graf von Schönborn

zu 16 statt 21 Fr.

Logo Riesling&Co Klassische Deutsche Weine

Riesling & Co - Klassische Deutsche Weine -  Gregor Schönau, Weinhandel & Direktimport, Hauptstrasse 24e, 4944 Auswil/BE, Schweiz

Webdesign by    Gregor Schaefer, Cologne | (c) 2020

Webhosting by

Logo Informatik & Telecom